Derzeit haben wir leider keine speziellen Angebote.

Es tut uns Leid, aktuell können wir Ihnen leider kein Angebot anbieten. Dies kann sich jedoch schnell ändern. Zögern Sie daher nicht, unsere Angebotsseite bald wieder zu besuchen. Gerne können Sie uns auch direkt mit Ihrem individuellen Anliegen kontaktieren.

Lokalen Aktionsgruppe Eisacktaler Dolomiten

Geschichtsweg Gufidaun

Der Geschichtsweg Gufidaun führt hin zu landschaftlich schönen Panoramaplätzen und verbindet historisch-kulturelle Orte rund um das Dorf. Der knapp zwei Kilometer lange Rundweg ist für Familien mit Kleinkindern wie für Senioren leicht begehbar. Neue Holzbänke laden zum Rasten ein, zudem wurden Spielmöglichkeiten für Kinder sowie eine Grillstelle mit Sitzplätzen in Dorfnähe geschaffen. Am Dorfeingang wurde zudem ein traditioneller Speltenzaun aus Holz angebracht. Mitten im Wald am so genannten Richtboden wurde ein Platz ausgewiesen, an dem Hinterbliebene die Asche ihrer Verstorbenen verstreuen können. Infoschilder entlang des Themenweges erzählen leicht verständlich von den geschichtlichen und kulturellen Besonderheiten vor Ort. 

Für die Errichtung des Geschichtsweges wurden bereits bestehende Wanderwege in einer Gesamtlänge von 1800 Laufmetern rund um Gufidaun in der Gemeinde Klausen saniert, ausgebaut oder zum Teil neu angelegt. Der Rundweg ist ein attraktives Angebot für den Natur- und Kulturtourismus und dient zudem als Naherholungszone für die lokale Bevölkerung. Für die Durchführung hat das Forstinspektorat Brixen die Vorschläge der Akteure vor Ort aufgegriffen und umgesetzt. Die Beschilderung entstand in einem zweiten Moment, in Zusammenarbeit einer lokalen Arbeitsgruppe und dem Tourismusverein Klausen.

Projektträger: Forstinspektorat Brixen

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete
ELER FEASR
Provinz Bozen
Leader
GRW

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete