Lokalen Aktionsgruppe Eisacktaler Dolomiten

SRD14

LEADER-Aktion SRD14: Nichtlandwirtschaftliche produktive Investitionen in ländlichen Gebieten
Die Lokale Entwicklungsstrategie Eisacktaler Dolomiten unterstützt im Rahmen des Umsetzungsdokuments für die ländliche Entwicklung des GAP Strategieplans 2023-2027 der Autonomen Provinz Bozen nicht landwirtschaftliche produktive Investitionen in ländlichen Gebieten.

Inhalte der Förderung
Mit der LEADER-Aktion SRD14 werden kommerzielle Aktivitäten gefördert, welche die lokalen Ressourcen nutzen und die Attraktivität des ländlichen Gebietes steigern: so zum Beispiel touristische Dienstleistungen oder die Bewirtung und der Verkauf von lokalen Produkten. Gefördert werden auch handwerkliche Tätigkeiten und Maßnahmen, die das Territorium oder lokaltypische Spezialitäten aufwerten, z.B. durch die qualitative Verbesserung der Produktverarbeitung, die Entwicklung von nichtlandwirtschaftlichen Nischenprodukten und innovativen nichtlandwirtschaftlichen Erzeugnissen oder durch den Erwerb von Patenten, Lizenzen und Warenzeichen. Auch Investitionen und Dienstleistungen, welche die Arbeit der Landwirte in technischer und ökologischer Hinsicht effizienter gestalten, werden gefördert. Unterstützt werden zudem Dienstleistungen, die zur Verbesserung der Lebensbedingungen am Land beitragen.

Begünstigte
Nichtlandwirtschaftliche Kleinst- und Kleinunternehmen. Die Begünstigten dürfen keine landwirtschaftliche Tätigkeit im Sinne von Artikel 2135 des Bürgerlichen Gesetzbuchs ausüben, mit Ausnahme der unter ATECO-Code 01.61.00 aufgeführten
agro-mechanischen Unternehmen.

Weitere Details zur LEADER-Aktion finden Sie im Auszug aus der LES zur Aktion SRD14

Aktuelle Aufrufe zur Aktion SRD14

Zurzeit ist kein Aufruf zur Einreichung von Projektvorschlägen geöffnet.

Ausgewählte bzw. realisierte Projekte im Rahmen der Aktion SRD14
Er wurden noch keine Projekte ausgewählt bzw. realisiert.

Aufrufe
Derzeit fand noch kein Aufruf in der Aktion SRD14 statt.

 

 

Realisierte Projekte

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete
ELER FEASR
Provinz Bozen
Leader
GRW

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete